Bund und Länderregierungen fördern in unterschiedlicher Weise Wirtschaftsunternehmen und Unternehmerpersonen.
Dies teilweise mit eigenen Förderprogrammen mit landesspezifischen Zielstellungen, zum anderen Teil auch aus Programmen und Fördertöpfen der Europäischen Union. Diese Programme beinhalten Zuschüsse und vergünstigte Darlehen ggf. mit Bürgschaftsfreistellungen und greifen in den jeweiligen Unternehmenszyklen:

  • Vorgründungsphase
  • unmittelbar nach Gründung
  • Stabilisierungsphase
  • Sanierung

Dabei ist unsere Beratung förderbar.

Wir beraten und unterstützen Sie bei der Auswahl des jeweils für Ihr Anliegen zutreffenden Förderprogramms oder kombinierbarer Elemente, für

  • Existensgründer
  • Kauf und Bau und Sanierung von Eigenheimen und
  • energetische Sanierung
  • Arbeitnehmersparzulage, Wohnungsbauprämien