256x256_fit_one_bestfitÄltere Menschen in Deutschland wollen heute so lange wie möglich in der häuslichen, familiären und gewohnten Umgebung verbleiben. Es sind dabei überwiegend keine professionellen Pflegedienste, sondern vor allem die eigenen Angehörigen, die sich um diese Menschen kümmern. Auf Ehepartnern, Kindern oder Bekannten lastet diesbezüglich häufig ein immenser Druck. Auch wenn sie in vielen Familien selbstverständlich und gerne übernommen wird – die Pflege älterer Menschen ist zeitaufwendig, kraftraubend und bedeutet stets eine große Verantwortung. Die Versorgung von betreuungs- und pflegebedürftigen Menschen und die Umsetzung des Grundsatzes “ambulant vor stationär” ist eine der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft.

Wenn Sie, als Existenzgründer im Pflegebereich, das genauso sehen, dann ist unser Beratungsangebot das richtige für Sie. Dieses Beratungsangebot ist auch geeignet für ambulante Pflegedienste oder Pflegeheime.

__________________________________________________________________________

Unsere Partner verfügen über umfangreiche Erfahrungen im Qualitätsmanagement.

Aufbau und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems Ihrer Einrichtung

Ein leistungsfähiges Qualitätsmanagementsystem ist für eine erfolgreiche Einrichtung unerlässlich, um die Chancen zu erkennen und die Forderungen aller Interessenpartner erfüllen zu können.

Die ISO 9001 ist eine weltweit anerkannte Norm und legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem (QM-System) fest. Sie ist für moderne Unternehmen jeder Größe und Branche als ideale Basis zum Nachweis seiner Kompetenz und Leistungsfähigkeit zu sehen. Die Norm bildet die Grundlage für ein modernes Qualitätsmanagement, bei dem Prozessorientierung, Wertschöpfung  und Kundenorientierung im Mittelpunkt stehen. Zugleich soll das Managementsystem einem stetigen Verbesserungsprozess unterliegen.